AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)


Impfung:
Es dürfen nur geimpfte und gesunde Hunde an den Kursen teilnehmen.

Versäubern:
Bitte versäubern Sie Ihre Hunde vor dem Kurs. Markieren auf dem Platz ist nicht erwünscht

Versicherung:
Unfall- und Haftpflichtversicherung ist Sache der TeilnehmerInnen. Für Schäden an gemieteten Objekten und/oder Lokalitäten haftet der/die VersursacherIn vollumfänglich. Die Hundeakademie, Nadja Glauser haftet für keine Schäden die dem Hund, den Kunden oder Dritten vor, während oder nach dem Training entstehen können.

Anmeldung / Bezahlung / Abmeldung:
Die Anmeldung für den entsprechenden Kurs, in welcher Form auch mmer diese erfolgt, ist verbindlich. Durch die Anmeldung verpflichten Sie sich zur Bezahlung des Kurses (Barzahlung vor Kursbeginn).
Abmeldungen bis 4 Wochen vor Kursbeginn sind kostenfrei. Bei Abmeldungen bis 2 Wochen vor Kursbeginn werden 50% der Kurskosten verrechnet, spätere Abmeldungen werden voll verrechnet.

Absage von Gruppenkursen:
Bei zu wenig Teilnehmern kann der ausgeschriebene Kurs abgesagt werden.

Meldepflicht von Beissunfällen, übermässigem Aggressionsverhalten:
Gemäss Tierschutzverordnung (TSchV) sind HundeausbildnerInnen verpflichtet Beissvorfälle und übermässiges Aggressionsverhalten zu melden.
Es wird auf das aktuelle Tierschutzgesetz und die Tierschutzverordnung verwiesen.